Der Great Pacific Garbage Patch

Der Great Pacific Garbage Patch, auch bekannt als Plastiksuppe oder Pazifischer Müllwirbel, ist eine Ansammlung menschlicher Abfälle wie Plastik, die im Pazifischen Ozean schwimmt. Der Great Pacific Garbage Patch erstreckt sich über Gewässer von der Westküste Nordamerikas bis Japan und umfasst eine geschätzte Fläche von 1.6 Millionen Quadratkilometern. Zum Vergleich: Das ist eine schwimmende Müllhalde, die doppelt so groß ist wie Texas und dreimal so groß wie Frankreich! Wenn wir nichts gegen den GPGP unternehmen, wird er die Zukunft der gesamten marinen Artenvielfalt bedrohen.

Die Erklärung zum Great Pacific Garbage Patch

Woher kommt der Great Pacific Garbage Patch?

Die genaue Quelle des Great Pacific Garbage Patch ist unbekannt, aber a Studie in der Zeitschrift veröffentlicht Wissenschaft zeigt, dass Plastik und andere Abfälle aus asiatischen Ländern nach Osten treiben. Es gibt sechs Hauptquellen: China, Indonesien, die Philippinen, Vietnam, Sri Lanka und Thailand. Diese Länder zusammen sollen mehr Plastik in die Ozeane kippen als alle anderen Länder zusammen. Allein China ist für 30% aller Trümmer im Great Pacific Garbage Patch verantwortlich. Wenn all dieser Müll anfängt zu schweben und zusammenzukleben, sieht es so aus:

gyres

Wie kam es zum Great Pacific Garbage Patch?

Der Great Pacific Garbage Patch entsteht durch Verschmutzung an den Küsten Nordamerikas und Asiens. Wie jede andere hohe Konzentration von Müll in unseren Ozeanen ist der GPGP in den letzten Jahren durch immer größere Mengen an Meeresverschmutzung entstanden. Dies wird vor allem durch Einwegkunststoffe verursacht, die auf Reisen leicht weggeworfen werden. Im Meer treibender Müll wird von Meeresströmungen weggetragen, und wenn diese Verschmutzung in der Mitte beider Küstenlinien zusammentrifft, bleibt sie oft im Kreis in der Mitte des Ozeans herumschwimmen, während mehr Schutt hinzugefügt wird, um sich zu vermischen.

Was kann ich gegen den Great Pacific Garbage Patch tun?  

Sie können damit beginnen, bewusst zu leben, ohne an Lebensqualität zu verlieren, indem Sie Einwegplastik vermeiden. Dies ist wahrscheinlich der schnellste und einfachste Weg, um Ihren ökologischen Fußabdruck zu minimieren. Tragen Sie Ihre natürliche Einkaufstüte in den Laden, ersetzen Sie Take-away-Becher durch Ihren eigenen To-Go-Becher, verwenden Sie keine Produkte mit Mikroperlen und vor allem beginnen Sie mit der Verwendung natürlich aus nachhaltigen Strohhalmen.

Strandreinigung nederland eneco

Aufräumen der Müllflecken mit The Ocean Cleanup

The Ocean Cleanup ist eine gemeinnützige Organisation, die eine revolutionäre Technologie entwickelt hat, um das derzeit in den Ozeanen zirkulierende Plastik loszuwerden. Mit einer passiven Reinigungsmethode hat The Ocean Cleanup es geschafft, zu verwenden natürliche ozeanische Kräfte, um das Plastik im Ozean schnell und effektiv zu reinigen. Mit einer Flotte von Reinigungssystemen will The Ocean Cleanup in nur 50 Jahren 5% des gesamten Plastiks beseitigen, das im Great Pacific Garbage Patch zirkuliert.

Um sicherzustellen, dass kein neues Plastik in die Ozeane gelangt, ist es The Ocean Cleanup auch gelungen, die erste skalierbare Lösung zu entwickeln, um Plastik in Flüssen abzufangen, bevor es die Ozeane erreicht. Durch die Einrichtung Abfangsysteme An rund 1,000 Flüssen weltweit wollen sie 80 % des Plastiks, das in die Ozeane gelangt, innerhalb von 5 Jahren nach der Einführung stoppen. Die Abfangjäger sind derzeit in Rio Ozama, der Dominikanischen Republik, dem Klang-Fluss in Malaysia und dem Cengkareng-Abfluss in Indonesien aktiv. Erfahren Sie hier mehr über die Ocean Cleanup Initiative und wie Sie diese wichtige Sache unterstützen können.

Das Reinigungssystem ist einfach und effektiv. Stellen Sie sich ein schwimmendes Netz mit einem riesigen Rock darunter vor, das den Abfall im GPGP einfängt, während es sich an den Meeresströmungen hebt. Sehen Sie sich dieses Video an, um das Reinigungssystem von The Ocean Cleanup in Aktion zu sehen und Besuchen Sie die Website, um diese Sache zu unterstützen.

 Sehen Sie sich das Video unten an, um das System 001 von The Ocean Cleanup zu erklären.

die Erklärung zur Ozeanreinigung

 

Etwas zu erzählen oder mit uns zu teilen? Senden Sie uns eine Email! Wir freuen uns von Ihnen zu hören.
Folge uns auf Facebook: Bluemarcheonline
Folge uns auf Instagram: Bluemarcheonline